Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!

Wissen Sie was “Aufklärung” bedeutet? Hier jetzt die Definition!

Immanuel Kant

Immanuel Kant (geboren 22. April 1724 in Königsberg; gestorben 12. Februar 1804 ebenda) gilt als einer der bedeutendsten Philosophen. Unter anderem war er einer der Verfechter der Aufklärung, deren Wahlspruch ist: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! Die Aufklärung wird folgendermaßen definiert:“Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Anleitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen…!” (Berlinische Monatsschrift, 1784,2, S. 481-494).

Weder in der Fortschrittswelt, in der Professor Allmans X-Team landet, noch in Panchala scheint der Wahlspruch der Aufklärung zu gelten. Das führt zu erheblichen Verwicklungen.

Sachbücher zu Immanuel Kant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.