Die letzten Meldungen

Großer Hebel durch KI: Technikrevolution in der Personalarbeit

Personalabteilungen sind vom Digitalisierungstrend besonders stark betroffen – auch wenn das nicht allen HR-Verantwortlichen vollständig bewusst ist. Welche Veränderungen anstehen, beschreiben die Managementberater von Bain & Co.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Knigge für die elektronische Post: E-Mail-Knigge: Tipps für Profis

Nicht nur im geschäftlichen Umfeld stellen E-Mails eines der am häufigsten genutzten Kommunikationsmittel dar. Trotz dieser Omnipräsenz scheint der Gebrauch dieser Technik oft schwierig – wie geben Tipps für den täglichen Einsatz und Gebrauch.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Unternehmen im Focus von Hackern: Das sind die wichtigsten Stolperfallen bei der Netzwerksicherheit

Nicht nur Unternehmen stehen im Focus von Hackern und Cyberangriffen, sondern vermehrt auch namhafte Institutionen und bedeutende Persönlichkeiten. Schwächen bei der Netzwerksicherheit und Compliance spielen dabei eine zentrale Rolle. Wir sagen Ihnen, welche Sicherheitsrisiken Sie zwingend vermeiden sollten.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Prognose für 2019: Software- und IT-Services-Markt wächst um fünf Prozent

Der Markt für Software und IT-Services wird dieses Jahr in Deutschland mit einem Plus von knapp fünf Prozent leicht unter dem bisherigen Wachstum bleiben. Das berichtet die Teknowlogy Group (vormals Ardour Consulting, BARC, CXP und PAC).

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Forscher entdecken einen der größten Raubsäuger der Erdgeschichte

In Kenia ist eine neue Tierart entdeckt worden. Dabei handelt es sich um ein löwenähnliches Tier, das bis zu 1500 Kilogramm schwer und „möglicherweise größer als ein Eisbär“ gewesen ist. Einen Namen hat die Spezies auch schon.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

KI und ML – mehr Realität als Vision: Viele Wege führen zur Digital Factory

Die Digitalisierung der Produktion ist nicht zu stoppen und KI und ML werden ein fester Bestandteil davon sein. Doch welche Technologien und Strategien sind die richtigen zum Bau einer Smart Factory? Und wer entscheidet – IT oder Shopfloor?

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

NewTec mit neuem Webauftritt

Der Safety- und Security-Spezialist präsentiert sich frischer, nutzerfreundlicher und informativer Pfaffenhofen a. d. Roth, 9. April 2019. NewTec, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, präsentiert sich seinen Kunden, Partnern und Interessenten

Quelle: OnlineZeitung
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Kooperation: Holisticon AG & Markenwerk GmbH

Im Fokus: UX/UI & digitale Produktentwicklung Geballte Expertise: Holisticon und Markenwerk bündeln ihre Kräfte im Bereich UX/UI & der Markenbildung digitaler Produkte Die Holisticon AG, mit Hauptsitz in Hamburg, beteiligt

Quelle: OnlineZeitung
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Hardware: Tipps für längere Akkulaufzeit am Notebook

Wird der Akku Ihres Notebooks immer zu schnell leer? Mit unseren Tipps hält Ihr Notebook-Akku länger durch.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Anschreiben, Lebenslauf, Initiativbewerbung: Bewerbungsstrategien für jung und alt

Um sich erfolgreich zu bewerben ist es wichtig zu wissen, dass sich die Strategie mit dem Alter verändert. Ob Sie 20, 30, 40 oder 50 Jahre alt sind, hat einen großen Einfluss darauf, wie Sie Sich bewerben und vorstellen sollten.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Robert Enslin hat einen neuen Job: Ex-SAP-Vorstand wechselt zu Google

Der erst vor wenigen Wochen überraschend zurückgetretene SAP-Vorstand Robert Enslin hat einen neuen Arbeitgeber. Als President des Bereichs Global Customer Operations soll er Googles Cloud-Business voranbringen.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Digital-Chirurgie-Vorreiter Brainlab wird 30: Deutschland ist noch eine digitale Healthcare-Wüste

Das digitalisierte Krankenhaus vom OP bis zum Krankenbett ist keine Vision mehr – zumindest außerhalb Deutschlands. Was die Verknüpfung von IT und Medizintechnik ermöglicht, zeigt ein Blick nach New York.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Strom- und Gaspreise im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen

Strom- und Gaspreise im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen
[BlickPunkt Energie 18.04.2018] Die Strom- und Gaspreise in Deutschland sind kräftig gestiegen. Nach Angaben des Vergleichsportals Verivox liegen die derzeitig durchschnittlichen Preiserhöhungen für Strom und Gas bei fünf bzw. neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Im bundesweiten Durchschnitt ist Strom im

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Steinkauz-Apfelsaft zertifiziert mit dem Nachhaltigkeitssiegel FairChoice®

Steinkauz-Apfelsaft zertifiziert mit dem Nachhaltigkeitssiegel FairChoice®
Rechtzeitig zum 30-jährigen Jubiläum des STEINKAUZ-Streuobstwiesen-Projektes wird am 27. April der Steinkauz-Apfelsaft mit dem Nachhaltigkeitssiegel FairChoice® vom Deutschen Institut für nachhaltige Entwicklung an der Hochschule Heilbronn (DINE) ausgezeichnet.
Es ist nicht nur eine Landwirtschaft ohne Pestizide, welches das STEINKAUZ-Streuobstwiesen-Projekt kennzeichnet, es

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Sebastian Bluhm auf der aitomation conference: Vollautomatisierte Schadenabwicklung mit KI

Sebastian Bluhm ist Geschäftsführer der Managementberatung Plan D und berät Unternehmen rund um die digitale Transformation – von der Strategie bis hin zur Kommunikation. KI spielt hierbei mittlerweile immer häufiger eine Rolle.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Neue Schwerpunkte auf der HRK-Forschungslandkarte

Die Technische Hochschule Brandenburg (THB) schärft ihr Forschungsprofil: Auf der Forschungslandkarte der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist sie seit Kurzem mit drei Forschungsschwerpunkten vertreten. Bisher war es nur ein Schwerpunkt, „Interdisziplinäre Sicherheitsforschung“. Neu hinzugekommen sind „Digitale Transformation“ und „Energie- und Ressourceneffizienz“. Da

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

TASCHENLAMPE FÜR SPEZIALKRÄFTE DER POLIZEI

Haan, 18.April 2019/ Der Taschenlampenhersteller NEXTORCH ist im Deutschen Behörden-Bereich inzwischen ein gefragter Partner, wenn es um maßgeschneiderte Einsatzmittel geht.
Der Hersteller aus Haan bei Solingen bietet einzigartige, mobile LED-Beleuchtungssysteme, die für die speziellen Anforderungen der Einsatzkräfte von Polizei und

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Kommentar: Apple vs. Qualcomm: Überraschender Rückzug aus Gründen

Der alles entscheidende Prozess im Streit zwischen Apple und Qualcomm nimmt ein überraschendes Ende, kaum war die Jury bestimmt. Das hat aber seine Gründe weit außerhalb des Gerichtssaals.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

moinEnergie: Vertriebsoffensive bescherte fast 1.000 Neuverträge in 90 Tagen

moinEnergie: Vertriebsoffensive bescherte fast 1.000 Neuverträge in 90 Tagen
[Wiesmoor, 17.04.19] Neues System und innovative Energiedienstleistungen der Firma moinEnergie GmbH & Co. KG aus Wiesmoor zeigen eine gute Wirkung. Die Resonanz und das Feedback auf den neuartigen Kundenservice sind durchwegs zustimmend. Naturgemäß ist der Wettbewerb weniger begeistert.

Exakt 993 moinEnergie

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Chefs sollten keine Wunder erwarten: Warum sind wir noch nicht agil?

Von DevOps und anderen Ansätzen des agilen Arbeitens versprechen sich Unternehmen viel. Doch viele CIOs bezeichnen ihr Unternehmen noch nicht als agil und auch der Großteil der DevOps-Initiativen hat bisher nicht zu den gewünschten Erfolgen geführt. Woran kann das liegen?

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Frühestes Molekül des Universums im All nachgewiesen

Heliumhydrid-Ionen waren die ersten Moleküle, die sich nach dem Urknall vor etwa 13,8 Milliarden Jahren im Universum bildeten. Nun gelang deutschen Forschern der Nachweis eines solchen Moleküls.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Und dann flackern Lebensspuren in den toten Gehirnen auf

Forschern ist es gelungen, die Nervenzellen von Schweinen vier Stunden nach deren Tod zu reanimieren. Ihre Technologie könnte künftig bei Notfällen helfen – und sich auf die Definition auswirken, ab wann ein Mensch als tot gilt.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Gegen den Wolf hatten die Mufflons keine Chance

Noch vor drei Jahren grasten östlich von Lüneburg rund 300 Wildschafe. Nun sind die Mufflons weg – und damit das älteste deutsche Vorkommen. Zu ihrem Ende hat eine besondere Eigenart der Tiere beigetragen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Natural Language Processing: Was Sie über NLP wissen müssen

Die Einsatzmöglichkeiten von Natural Language Processing sind umfangreich und dienen im Handel zur Automatisierung von kundenzentrierten Prozessen und der Kundeninteraktion.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Microsoft Azure Stack HCI zertifizierte Lösungen jetzt bei primeLine Solutions erhältlich

High Availability Cluster mit Windows Server 2019 Datacenter und Storage Spaces Direct Bad Oeynhausen, 09. April 2019. Zeitgleich mit dem Start des neuen Microsoft Azure Stack HCI Programms bietet die

Quelle: OnlineZeitung
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Die Kraft der Wörter – Magic Words

Viele Menschen benutzen hierzulande Wörter wie „müssen“, „aber“, „nicht“ oder bzw. und „Fehler“. Diese Wörter erschweren das Leben, denn die Aussage kommt damit nur auf halber Strecke beim Empfänger an.

Quelle: OnlineZeitung
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

400.000 Euro Stipendien für Schleswig-Holstein für Schüleraustausch USA, weltweit und Gap Year nach der Schule

400.000 Euro Stipendien für Schleswig-Holstein für Schüleraustausch USA, weltweit und Gap Year nach der Schule
Auslandserfahrungen sind bei jungen Menschen begehrt – ob Schüleraustausch weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Gap Year nach der Schulzeit, Freiwilligendienst in Thailand, Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland. Eine große Hürde ist oft

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Great Place to Work: Gute Arbeitsplätze bieten Spielraum zum Gestalten

Wer von den Mitarbeitern zu den besten Arbeitgebern Deutschlands gekürt wird, zeichnet sich durch ein besonderes Engagement für eine bessere Arbeitskultur aus.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Die Green Value SCE Genossenschaft zur Bedrohung der Schimpansen in Guinea

Ein geplantes Wasserkraftwerk bedroht den Lebensraum vieler Tiere

Suhl, 17.04.2019. „Generell finden wir Wasserkraft richtig. Nicht aber, wenn ein riesiger Staudamm in einem Naturschutzgebiet geplant ist“, erklären die Verantwortlichen der europäischen Genossenschaft Green Value SCE. Dieser ist derzeit in Guinea in

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Schüleraustausch USA und weltweit: 6 Tipps, wie man mit Sprachreisen besser Englisch lernen kann

Schüleraustausch USA und weltweit: 6 Tipps, wie man mit Sprachreisen besser Englisch lernen kann
Viele junge Leute haben die Idee, ihr Englisch durch einen Aufenthalt im Ausland zu verbessern. Das ist in jedem Falle gut und nützlich. Viele Schüler haben dazu die Frage: Bringt eine Sprachreise auch so viel wie ein Schüleraustausch? Für die

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …