Die letzten Meldungen

Adobe Scan, Office Lens, Textfee…: Die besten Scanner-Apps für Android

Das Android-Smartphone als tragbarer Scanner: Mit der richtigen App kein Problem. Dabei sparen Sie sich nicht nur die Kosten für die Anschaffung teurer Hardware. Die besten Scanner-Apps im Play Store leisten oft mehr als die konventionellen Geräte und arbeiten viel schneller.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Planet Wissen | 15.02.2019: Radon – Gefährliche Strahlung im Alltag

Quelle: BR
Hier finden Sie mehr faszinierende Beiträge aus der Wissenschaft …

Der letzte Keks und deutsche Pünktlichkeit: So punkten Sie im Meeting

Der Vortragende redet zu lange, der Kollege kommt zu spät und nach zwei Stunden hat man immer noch nicht alle Punkte durch. Meetings nerven viele. Dabei kann jeder zu mehr Effektivität beitragen.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Smartphone: Die besten Quiz-Spiele für Android

Mit diesen Quiz-Apps für Android werden Sie beim Spielen schlauer. Im Solo-Modus, auf Online-Bestenlisten oder im Wettkampf mit gleichgesinnten Schlaumeiern, dürfen sich und der Welt dabei beweisen, wie weit die Allgemeinbildung reicht.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Augmented Reality: Lego plant AR-Spiel „Hidden Side“ für Android und iOS

Noch im August dieses Jahres soll das Spiel erscheinen, das virtuelles Geschehen mit den Bauklötzchen kombiniert.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Wölfe greifen immer öfter Nutztiere an

In Deutschland steigt die Zahl der Wölfe und damit auch die Zahl der Angriffe auf Nutztiere. Die offizielle Schadensbilanz für das Jahr 2017 verzeichnet 472 Angriffe – knapp 66 Prozent mehr als im Vorjahr.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

So wird das Welken von Schnittblumen gestoppt

Schade, dass Blumen in der Vase meist schon nach kurzer Zeit welken. Doch Pflanzenforscher der Universität Düsseldorf haben ein synthetisches Peptid namens NOP-1 entwickelt, das Schnittblumen länger frisch hält.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Wie Tiere uns helfen, Energie zu sparen

Energiewende, Kohleausstieg und Klimaschutz sind riesige Herausforderungen unserer Zeit. Um sie zu bewältigen, schauen sich Forscher Strategien der Natur ab. Bakterien, Haifische und Spinnen sind dabei gute Vorbilder.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Das Rätsel der Großmütter

Eine Menopause gibt es nur bei ganz wenigen Tierarten – und beim Menschen. Doch laut streng biologistischer Sicht sind Weibchen nur zur Fortpflanzung da. Ob alte Frauen den Familien tatsächlich so viel nützen, analysierten nun Forscher.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Top of the Risks

Ist die Management-Etage in Sachen Security Awareness an Bord, ist es an der Zeit, die Mitarbeiter mit IT-Sicherheitsbewusstsein auszustatten. Schließlich sehen einer aktuellen Studie zufolge 52 Prozent aller Unternehmen die Belegschaft als größte Security-Schwachstelle. Die durchschnittlichen jährlichen Kosten pro Mitarbeiter belaufen sich auf 400 Dollar – allein durch Phishing-Attacken.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Download-Galerie: Desktop aufpeppen mit kostenlosen Tools

Bringen Sie Ordnung ins Chaos und Farbe ins Grau. Individualisieren Sie Ihren Desktop mit kostenlosen Tools. Schluss mit langweiligem Einheitsbrei.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Pro und Contra Verhaltenskodex: Künstliche Intelligenz – auch eine Frage der Ethik

„Gut“ und „böse“ sind Begriffe, die man selten von Unternehmen hört, wenn es um ihre Geschäfte geht. Dennoch gewinnt Ethik – angefeuert durch Diskussionen darüber, was künstliche Intelligenz kann und darf – auch in der Wirtschaft immer größere Bedeutung. Brauchen Unternehmen einen Verhaltenskodex?

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Saugroboter: Die besten smarten Staubsaugroboter im Test

Welche Vorteile bieten teure smarte Saugroboter gegenüber günstigeren Robotern? Gibt es auch Nachteile? Eine umfassende Kaufberatung zu Saugrobotern mit Tests von Vorwerk Kobold VR200, iRobot Roomba 980, Neato Botvac D7 Connected, Miele Scout RX2 Home Vision und Samsung VR7000 Powerbot. Mit App, WLAN, Alexa und Laser.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Eine modulare Softwarearchitektur ist gefragt: FAQ – Digitalisierung und Industrie 4.0 im IoT-Umfeld

Die Digitalisierung ist in deutschen Unternehmen angekommen. Doch wie sollte die Soft- und Hardwareausstattung aussehen? Wir zeigen was im IIoT-Umfeld zu beachten ist.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Schuppentier auf der Roten Liste: Dem Tannenzapfentier geht es an die Schuppen

Am 16. Februar 2019 ist Welt-Schuppentier-Tag. Kaum ein anderes Tier ist so unbekannt und doch so gefährdet wie das Schuppentier. Acht verschiedene Arten gibt es, alle stehen auf der Roten Liste. Wir stellen Ihnen das Tannenzapfentier vor.
Quelle: BR
Hier finden Sie mehr faszinierende Beiträge aus der Wissenschaft …

FAQ Digitale Unterschrift: Was Sie über die elektronische Signatur wissen müssen

Hier lesen Sie, welche Anforderungen eine elektronische Signatur erfüllen muss, welche Formen es gibt und wie elektronische Signaturen zum Einsatz kommen.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Auf iPhone und Android: Whatsapp-Konto dauerhaft löschen – so geht´s

Keine Lust mehr auf Whatsapp? Dann löschen Sie doch Ihr Konto. Wir sagen Ihnen, wie Sie dabei vorgehen müssen.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Die Probe aufs Exempel

Sie sind sich nicht sicher, wie es um Ihre Security-Skills bestellt ist? Eventuell sind Sie sich auch etwas zu sicher, ein absoluter IT-Sicherheits-Crack zu sein? Stellen Sie Ihre Skills doch einfach in unserem Security-Quiz unter Beweis!

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Sensationelle Aufnahmen eines schwarzen Leoparden gelungen

Der „Black Panther“ lebt. Dem Tierfotografen Will Burrard-Lucas ist es gelungen, einen seltenen schwarzen Leoparden in Kenia zu filmen und zu fotografieren – das erste Mal seit rund 100 Jahren.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

So kann jeder gut auf Rassismus oder Sexismus reagieren

„Clap for Crap“ ist eine Initiative der FDP-nahen Friedrich-Naumann-Stiftung. Sie soll zeigen, wie wir analog oder digital Flagge zeigen können, wenn wir Rassismus oder Sexismus im Alltag begegnen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Höchststand bei Hirnentzündung FSME – neues Risikogebiet im Norden

Es gibt erstmals ein FSME-Risikogebiet in Norddeutschland: Im niedersächsischen Landkreis Emsland sind vermehrt Menschen erkrankt. Menschen, die in Risikogebieten Kontakt zu Zecken haben könnten, wird eine Schutzimpfung empfohlen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Lost Places – Der Nazibunker am Ärmelkanal

Die Küstenkulisse bei Pointe du Hoc in Westfrankreich wird von einer merkwürdigen Kraterlandschaft unterbrochen. Zwischen grasbewachsenen Hügeln schauen vereinzelt riesige Betonklötze hervor. Die Geschichte der Bunker beginnt vor mehr als 70 Jahren im Zweiten Weltkrieg. Sie waren Teil einer verdeckten Kasematte der Wehrmacht – bis der Spezialtrupp der US-Army-Rangers die Landspitze am 6. Juni 1944

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Lost Places – Hitlers unterirdische Raketenbasis

In der nordfranzösischen Provinz Pas-de-Calais erheben sich zwischen grünen Feldern geheimnisvolle Betonblöcke aus der Erde. Unter einer massiven Kuppel erstrecken sich kilometerlange Schächte und Stollen im Dunkeln. Während des Zweiten Weltkriegs entstand hier unter schärfster Geheimhaltung eine unterirdische Abschussbasis für V2-Raketen. Ihr Ziel: London. Wäre die Anlage La Coupole in Betrieb ge

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Security Awareness fängt ganz oben an

„Der Fisch stinkt vom Kopf“ heißt es ja so schön. Das gilt insbesondere, wenn es um Security Awareness in Unternehmen geht. Die Management-Ebene sollte dabei idealerweise mit gutem Beispiel vorangehen und IT-Sicherheitsbewusstsein in jeder Alltagssituation vorleben. Erst wenn das der Fall ist, kann es gelingen, die Belegschaft mit an Bord zu nehmen.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Planet Wissen | 14.02.2019: Helllichte Nacht – Lichtverschmutzung und die Folgen

Nachts leuchten nicht Mond und Sterne, sondern die Lichter einer Stadt. Astronomen sprechen von Lichtverschmutzung, weil zu viel Licht den Blick auf die Sterne erschwert. Bei Ökologen, Biologen und Medizinern mehren sich wissenschaftlich belastbare Anzeichen, dass die Lichtverschmutzung schädliche Auswirkungen auf das Ökosystem und die innere Uhr des Menschen hat.
Quelle: BR
Hier finden Sie mehr faszinierende Beiträge aus der Wissenschaft …

Vorhersagen treffen, auf Faktenbasis: Wovor Sie sich 2019 hüten sollten

Was im Jahr 1986 relativ harmlos mit dem ersten PC-Virus namens „Brain“ begann, hat sich über die Jahrzehnte zu einem existenzbedrohenden Problem für Privatpersonen und Unternehmen ausgewachsen. Die großen Hackerangriffe der vergangenen Jahre – allen voran die weltumspannende „WannaCry“-Ransomware-Epidemie Mitte 2017 – haben gezeigt, wie verwundbar die IT-Systeme im Unternehmensumfeld sind.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Erste Bank testet Blockchain: J.P. Morgan bringt eigene Kryptowährung heraus

Mit dem „JPM Coin“ testet die US-Bank ihre eigene Kryptowährung im Tagesgeschäft – allerdings nur punktuell und für ausgewählte Großkunden.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Neue Tablets: Samsung stellt Galaxy Tab S5e und Galaxy Tab A 10.1 vor

Samsung hat zwei neue Modelle der Galaxy-Tab-Reihe vorgestellt. Hier die Details zum Galaxy Tab S5e und Galaxy Tab A 10.1.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Baufinanzierung und Immobilienfinanzierung Bremen | Tel. 0421-83673100

Baufinanzierung und Immobilienfinanzierung Bremen | Tel. 0421-83673100
Baudarlehen der Allianz immer auf vordersten Plätzen / KfW-Darlehen für energieeffizientes Baun und Sanieren / in Bremen berät das Expertenteam von Allianz Hauptvertretung Jens Schmidt
——————————

Allianz Hauptvertreter Jens Schmidt (http://www.allianz-jens-schmidt.de) (50) und sein Team beraten mit Expertenstatus: Die Agentur in Bremen

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Wie lange können Abgasmessgeräte noch kalibriert werden?

Wie lange können Abgasmessgeräte noch kalibriert werden?
Die Übergangsfrist zur Kalibrierung und Eichung von Abgasmessgeräten ist zum Jahresende 2018 abgelaufen. Leider gibt es kaum Prüfdienstleister mit der entsprechenden Akkreditierung. Darum gewähren die Bundesländer größtenteils Aufschub. Wie ihr Bundesland vorgeht lesen Sie hier: https://www.kfz-betrieb.vogel.de/kalibrierungs-chaos-welchen-aufschub-die-laender-gewaehren-a-790439/?cmp=nl-125&uuid=7FFAB5E8-5056-9300-6DBDB19EE8B3CCC8

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …