6G: 5G-Nachfolger verspricht Terabit-Speed, Zero Latency und KI-Integration

Der Mobilfunkstandard 5G ist noch gar nicht richtig angekommen – geschweige denn kommerziell verfügbar, da läuft weltweit bereits die Forschung zum Nachfolger an. 6G soll nicht nur die Versprechen hinsichtlich Gerätedichte, Bandbreite und Latenzzeit erfüllen, die 5G noch nicht einhält, sondern auch intelligenter werden.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin