Deutsches Tierschutzbüro zeichnet Goldschmaus mit dem „Blutigen Märchenbuch“ aus

Deutsches Tierschutzbüro zeichnet Goldschmaus mit dem "Blutigen Märchenbuch" aus
Obwohl Goldschmaus bereits vor der Veröffentlichung des Videomaterials, das Fälle von Tierquälerei in dem Schlachthof zeigte, zu 50% Mitinhaber des Betriebes war, übernahm sie keine Verantwortung.
——————————

Das Deutsche Tierschutzbüro hat am 07.05.2019 bei einer Protestaktion vor dem Oldenburger Schlachthof den Fleischproduzenten

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin