Mitarbeiter im Wellnesshotel spart 300 Tonnen co²

Lalling, Bayerischer Wald: Seit nunmehr sieben Jahren ist im Thula Wellnesshotel ein Blockheizkraftwerk vom Typ „Dachs“ im Dauereinsatz – der Mitarbeiter mit den meisten Arbeitsstunden. Seit der Inbetriebnahme im Sommer 2012 hat das fleißige Gerät in insgesamt rund 58.000 Betriebsstunden

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin