Der erlöste Mann – Versuch einer Metaphysik der Männlichkeit

Der erlöste Mann  - Versuch einer Metaphysik der Männlichkeit
Heinz Rataj versucht in „Der erlöste Mann“ die männliche Existenz wieder mehr an seine ursprüngliche Seinsweise heranzuführen.
——————————

Eine Welt, in der die Geistigkeit verleugnet wird und dadurch verloren gegangen ist, ist laut Heinz Rataj logischerweise eine geistlose Welt. In den Augen

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin