Funktionsüberwachung des Kat in BHKWs gefordert

Funktionsüberwachung des Kat in BHKWs gefordert
Die 44. Bundesimmissionsschutz-Verordnung verlangt von BHKW-Betreibern ab einer Feuerungswärmeleistung von 1 MW pro BHKW den Nachweis, dass Abgasbehandlungsanlagen wirksam betrieben werden. Dies bedeutet nicht nur den Nachweis, dass ein Katalysator verbaut ist. Sondern dass dieser auch durchgehend im Motorbetrieb die

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin