Ferkelkastration unter Narkose und die Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA)

Ferkelkastration unter Narkose und die Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA)

Der Gesetzgeber hat mittlerweile die Möglichkeit geschaffen, dass Landwirte mit dem neu zugelassenen Narkosemittel Isofluran, trotz heftiger, aber auch berechtigter Widerstände aus der Tierärzteschaft, die Kastration von männlichen Ferkeln selbst durchführen

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin