POC von Mercedes und Reply: VR-Streaming mit 5G – Machbarkeitsstudie

Wegen der hohen Anforderungen an Bandbreite und Latenzzeit werden Augmented und Virtual Reality (AR/VR) häufig als potenzielle Killerapplikationen für 5G genannt. Mercedes-Benz hat untersucht, inwieweit der LTE-Nachfolger das AR/VR-Streaming im Bereich visueller Konfigurationssysteme unterstützen könnte.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin