Für Kretschmann ist Rechtschreibung kein gravierendes Problem

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält Rechtschreibunterricht für nicht mehr so wichtig wie früher. „Ich glaube nicht, dass Rechtschreibung jetzt zu den großen, gravierenden Problemen der Bildungspolitik gehört“, so Kretschmann.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin