Die Spritze, die der Migräne den Schrecken nimmt

Millionen Menschen leiden unter schweren Migräneanfällen. Nun gibt es erstmals Medikamente, die zur Vorbeugung der Attacken entwickelt wurden. Patienten spritzen sich Antikörper – manchen geht es schlagartig besser. Doch warum bekommen nicht alle die neue Therapie?

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin