Baby in Gießen erhält teuerstes Medikament der Welt 

Ein Säugling hat eine Infusion mit dem Medikament Zolgensma bekommen. Die Einmaldosis kostet mehrere Millionen Euro und soll gegen eine seltene Muskelkrankheit helfen. Die Wirksamkeit der Gentherapie ist jedoch kaum erforscht.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …