Sigfox begrüßt EPOS2-Forschungsprojekt der TU Deggendorf

Sigfox begrüßt EPOS2-Forschungsprojekt der TU Deggendorf
München 07. Januar 2020 – Sigfox – der weltweit führende IoT-Dienstleister und erste globale 0G-Netzbetreiber – begrüßt das EPOS2 Forschungsprojekt der Technische Hochschule Deggendorf, das batterielose Internet of Things (IoT)-Komponenten für die Logistik-Branche im Fokus hat. Das Ziel ist mechanische

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin