In-Game Items steigern Wertschöpfung von Computerspielen

In-Game Items steigern Wertschöpfung von Computerspielen
Die Games-Branche ist geprägt durch schnelle Entwicklungszyklen, wenn es um neue Produkte und Technologien geht. Der Monetarisierung als Kernstück der Wertschöpfung kommt eine besondere Bedeutung zu: Wie muss ein elektronisches Spiel konstruiert sein, um Einnahmen zu generieren? Und welche Hemmnisse

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin