„Testen, ob das Kind clever ist – das Risiko lohnt sich“

Schon ab etwa drei Jahren lässt sich bei Kindern der Intelligenzquotient messen. Wie kluge Kinder gefördert werden können, weiß Psychologin Tanja Gabriele Baudson. Sie warnt: Eine unerkannte Hochbegabung kann ein ganzes Leben scheitern lassen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin