Schlampt die Arzneimittelbehörde FDA bei der Überwachung?

Die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA entscheidet, ob Medikamente auf den Markt kommen dürfen – oder nicht. Nun werfen Forscher der Behörde vor, sie kontrolliere die klinischen Studien nur „lasch“. Das hat auch Konsequenzen für Deutschland.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …