„Das würde ja Zehntausende Todesopfer zur Folge haben“

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hält die derzeitigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie für unzureichend. Im Interview mit WELT spricht er sich für eine entschlossenere Beschränkung persönlicher Kontakte aus.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …