Archäologen machen „außergewöhnliche Entdeckung“ in Pompeji

Zwei fast perfekt erhaltene Todesopfer der Vulkankatastrophe von Pompeji im Jahr 79 n. Chr. haben Wissenschaftler in Italien entdeckt. Die Knochen und Kleidung der beiden Männer weisen auf ihre Beziehung zueinander hin.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …