Windows 10: Untergeschobene Web-Office-Apps deinstallieren

Microsoft installiert offenbar im Rahmen des Upgrades auf Windows 10 Version 20H2 ungefragt neue Programme. Diese sogenannten Web-Office-Apps starten über den Edge-Browser die Online-Version von Microsoft Office. Die ungewollten Anwendungen lassen sich zwar wieder entfernen, auch wenn das nicht gerade intuitiv gelingt.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …