Wie Sie das „Zoom-Fatigue-Syndrom“ vermeiden

Seit der Pandemie spielen sich Teile des Lebens vor allem in Videokonferenzen ab. Doch viele sind von den virtuellen Treffen nur noch genervt. Forscher untersuchen die digitale Erschöpfung – und machen Vorschläge, wie man sie vermeidet.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …