Wenn „dicke Luft“ der Gesundheit schadet – DBU lädt zum digitalen Vortrag

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) [Newsroom]

Geht es bei der Formulierung „dicke Luft“ allein um schlechte Stimmung, lässt sich das meistens schnell beheben. Brenzliger wird es, wenn es sich um Belastungen der Luft durch Feinstaub, Stickstoffoxid und andere Schadstoffe handelt. Denn sie … Lesen Sie hier weiter…

Hier geht es zur Pressemitteilung