Google Chrome: Cache leeren

Chrome speichert beim Surfen im Internet Dateien und Bilder der besuchten Seiten in einem eignen Cache. Auf diese Weise können Daten schnell aus diesem Zwischenspeicher geladen werden. Nachteil: Der Browser zeigt Ihnen nicht unbedingt die neueste Version der Seite an.

Quelle: Computerwoche
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …