Warum uns selbst fremde Menschen fehlen

Die Frau im Café, der Nachbar von gegenüber: Nicht nur die Treffen mit Freunden und Familie, auch die flüchtigen Begegnungen des Alltags gehen in der Pandemie verloren. Dabei sind diese Kontakte für das Wohlbefinden enorm wichtig.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …