Behörden legen nach gewaltsamem Tod eines 13-Jährigen Ermittlungsstand dar

Der Schock nach dem Tod eines 13-Jährigen in Sinsheim sitzt tief: Ein nur wenig älterer Jugendlicher soll ihn umgebracht haben. Polizei, Staatsanwaltschaft und Oberbürgermeister Jörg Albrecht informieren in einer Pressekonferenz über die Hintergründe der Tat.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …