Auf Kaffee verzichten die Deutschen jedenfalls nicht

Die Menschen in Deutschland haben im Corona-Jahr 2020 mehr Kaffee getrunken als im Jahr zuvor. Wegen der Einschränkungen durch die Pandemie und des vermehrten Homeoffice-Einsatzes haben die Menschen den Konsum in die eigenen vier Wände verlagert.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …