EMA-Vertreter sieht Verbindung zwischen AstraZeneca-Impfung und Thrombosen

Für viele ist der Impfstoff von AstraZeneca der Weg aus dem Lockdown in Deutschland. Doch nach Meldungen über seltene Blutgerinnsel ist umstritten, wie sicher das Vakzin ist. Nun hat sich der Chef der EMA-Impfabteilung klar geäußert.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …