AstraZeneca-Impfung – EMA stellt sich gegen Stiko-Empfehlung

Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) hat keine Bedenken, den AstraZeneca-Impfstoff weiter in vollem Umfang einzusetzen. Auch bei jüngeren Menschen. Damit stellt sie sich gegen die Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) und anderer Experten.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …